Suche:  
Startseite
Rechtsgebiete
 Topthemen
 Familienrecht
 Leiblicher Vater vs. Rechtlicher Vater
 Das Medizinstudium und der Financier
 VA: Absehen von Teilung bei 8,57 EUR?
 Abtrennung im Verbundverfahren
 Anfechtung Prozessvergleich
 Zugewinnausgleich und Nießbrauch
 Trennungsunterhalt - Verzicht nichtig
 Umgang: Deutschland unterlegen
 Kind verweigert Umgang
 Kosten Umgang + Alg II
 Titulierter Unterhalt - Verwirkung
 Fortgeltung Titel über 18. Geburtstag
 Unbenannte Zuwendung in wilder Ehe
 Neu: Düsseldorfer Tabelle 2015
 Wohnung in London? - Auskunft!
 Mitversicherter in der PKV
 Neugeborenes - automatisch deutsch?
 Übertragung Haus Trennung - Scheidung
 Rechtsmittel und EA nach FamFG
 Englandreise des Kindes - zulässig?
 Das neue Wundergesetz ist da!
 Kapitalwahlrecht und Scheidung
 Ehe und minderjährig
 Umgang - Jugendamt - VKH
 AG Köpenick bekommt Familiengericht
 Düsseldorfer Tabelle 01.01.2016
 Düsseldorfer Tabelle zum 01.08.2015
 Auskunft Unterhalt - Beschwerde?
 BAFÖG-Bezug und Unterhalt
 VersAusgl und Strafhaft
 Schulversager privilegiert?
 Leiblicher und rechtlicher Vater
 Unterhaltsansprüche und Ausland
 Krankheit kein ehebedingter Nachteil
 VA - Anrechte aus Anfangsvermögen
 VA - Zinsanteil bei betrieblicher AV
 Klarstellung BetreuungsU durch BGH
 Unterhalt + Auslandsaufenthalt
 Übersiedlung ins Ausland
 Kündigung - Ehegatte als Empfangsbote
 Grundschuldbestellung durch Ehemann
 VersAusgl und Rentner
 Familienrecht - International - Teil I
 Verzicht VA - Einigungsgebühr
 Verlöbnis - Rechte u. Pflichten?
 Verwandtenunterhalt
 Betreuungsunterhalt ab 3. Lebensjahr
 Unterhalt und Steuern
 Umgangsrecht und Beiordnung RA
 Aufgabe Arbeitsstelle durch Vater
 Rechtsmittel gegen Entscheidungen
 Beiordnung RA in Sorgerechtssachen
 Umgang - Wechselmodell
 Altersvorsorgeunterhalt
 Eheschließung
 Ehegatten und Landwirtschaft
 Unterhaltsvergleich I
 Güterstände in Deutschland
 Nachehelicher Unterhalt wg. Krankheit
 Erbrecht
 Wirtschaftsrecht
 Betreuungsrecht
Aktuelles
Reformen
Urteile aktuell
Tabellen
Formulare
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 © Peernet.de 

Kündigung - Ehegatte als Empfangsbote


Fall:

Arbeitgeber kündigt Arbeitnehmer in schriftlicher Form. Ehegatte wird Kündigungsschreiben an seinem Arbeitsplatz überreicht. Ist die Kündigungserklärung wirksam zugegangen?

Bundesarbeitsgericht:

Ja, unter folgenden Voraussetzungen:

a) Ehegatten wohnen in einer gemeinsamen Wohnung.

b) Deshalb sind sie nach der Verkehrsanschauung füreinander als Empfangsboten anzusehen.

Die Kündigung gelangt dann in den Macht- und Zugriffsbereich des Arbeitnehmers, wenn sie dem Ehegatten außerhalb der Wohnung übermittelt wird.


BAG, Urteil vom 09.06.2011, - 6 AZR 687/09 -, abgedruckt: NZA 2011, 847

 

 

 


Rechtsanwalt Michael K. Riefer • Brettener Straße 2 • D-75438 Knittlingen
Telefon: 0 70 43 / 955 69 63 • Telefax: 0 70 43 / 955 69 65 • E-Mail buero@kanzlei-riefer.de