Suche:  
Startseite
Rechtsgebiete
 Topthemen
 Familienrecht
 Erbrecht
 Wirtschaftsrecht
 Aufstockung Teilzeit § 9 TzBfG
 Kauf Grundstück durch Mehrere
 Minderheitsgesellschafter als GF
 Liste der Gesellschafter für HReg
 Freistellung Arbeitgeber - Anfechtung
 Mindestlohn und Krankheit
 Antrag auf Versagung RSB - InsO
 Bereitschaftsdienst und Mindestlohn
 Leiharbeit - eher die Regel ??
 Schwerbehind. Mitarbeiter - Kündigung
 GF-Haftung bei GmbH & Co. KG
 Betriebsrente und Insolvenz Arbeitgeber
 Entsendung von Arbeitnehmern I
 Eintragung atypisch stille Gesellschaft
 Arbeitsschutz: Mitbestimmung!
 Anerkennung ausl. Entscheidungen
 Ehegatten-Innengesellschaft
 Verpfändung Rückdeckungsversicherung
 Zahlung nach Insolvenzreife - Haftung?
 § 38 EStG: Verzicht auf Weihnachtsgeld
 PSV - Pensionssicherungsverein II
 Direktversicherung in der Insolvenz
 Arbeitszeitschutzkonten - Überstunden
 Kleinstkapitalgesellschaften
 Leiharbeit und Betriebsgröße
 Statusfeststellung, § 7a SGB IV
 Sozialversicherungspfl. Sportler
 WP stellt zu prüfenden JA auf
 Betreuungsrecht
Aktuelles
Reformen
Urteile aktuell
Tabellen
Formulare
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 © Peernet.de 

PSV - Pensionssicherungsverein II


Grundsätzliches zum PSV:

Wann tritt der PSV ein?

Die Versorgungszusage schützt nur laufende Leistungen und gesetzlich unverfallbare Anwartschaften (§ 7 Abs.1, 2 BetrAVG).

Welche Pensionsart wird geschützt?

-    Direktzusage

-    Direktversicherung

-    Unterstützungskassen

-    Pensionsfonds

Gibt es Pensionsarten, die nicht durch den PSV abgesichert sind?

-    Pensionskasse

-    (unwiderrufliche) Direktversicherungszusage

Bei den vorgenannten Modellen hat der Versorgungsberechtigte einen Direktanspruch gegen den Versorgungsträger.

Einen wirklich mega-guten Artikel zum Thema haben die Rechtsanwälte Dr. Elmar Schnitker und Dr. Ulrich Sittard verfasst, der in aller Kürze die wesentlichen Merkmale des Insolvenzschutzes von Versorgungszusagen zusammenfasst. Unbedingt zu empfehlen!

Schnitker/ Sittard, NZA 2012, 963 ff. (Heft 17/ 2012).



 

 

 


Rechtsanwalt Michael K. Riefer • Brettener Straße 2 • D-75438 Knittlingen
Telefon: 0 70 43 / 955 69 63 • Telefax: 0 70 43 / 955 69 65 • E-Mail buero@kanzlei-riefer.de