Suche:  
Startseite
Rechtsgebiete
Aktuelles
Reformen
 2018: Änderungen Lohnsteuerklassen
 Kindergeld - Neues zum 01.01.2018
 Neuregelung Mutterschutzgesetz
 Mietpreiskappung Baden-W. 2015
 Mindestlohn steigt zum 01.01.2017
 Kindererziehungszeiten und VersAusgl
 Elterngeld + Betreuungsgeld 2015
 Kindergelderhöhung zum 01.01.2015
 Notariat Knittlingen
 Sicherer Herkunftsstaat
 Rentenversicherungsbeitrag 2013
 Aus 400 EUR-Job wird 450 EUR-Job
 Änderungen im Erbrecht
 Versorgungsausgleichskasse kommt
 Zeitarbeitsrecht modifiziert
 Reform Notariate in Baden-W.
 Pensionszusage GesellschafterGF
 USt: Steuererleichterung für KMU
 Änderungen 2012
 Wo bleibt die RVG-Reform?
 Neuer Wahlgüterstand kommt
Urteile aktuell
Tabellen
Formulare
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 © Peernet.de 

Aus 400 EUR-Job wird 450 EUR-Job


Die Bundesregierung plant ab dem kommenden Jahr (01.01.2013) die Grenze für die geringfügige Beschäftigung von derzeit 400,00 EUR auf 450 EUR/ Monat zu erhöhen. Bundestag und Bundesrat müssen den Gesetzesentwurf noch absegnen.

Änderungen wird es hinsichtlich der Rentenversicherungspflicht geben. Ab dem Jahr 2013 sind auch Minijobber rentenversicherungspflichtig, können sich aber unter Umständen von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen.

Betragsmäßige Verschiebungen gibt es auch bei Beschäftigungen in der Gleitzone (Midijobs):

450,01 EUR bis 850,00 EUR.



Quelle: Bundestag, Drucksache 17/10773, Gesetzentwurf der CDU/CSU-FDP Koalition.

Im Internet abrufbar unter www.bundestag.de. Link:

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/107/1710773.pdf

 


 



 

Rechtsanwalt Michael K. Riefer • Brettener Straße 2 • D-75438 Knittlingen
Telefon: 0 70 43 / 955 69 63 • Telefax: 0 70 43 / 955 69 65 • E-Mail buero@kanzlei-riefer.de