Suche:  
Startseite
Rechtsgebiete
Aktuelles
Reformen
 2018: Änderungen Lohnsteuerklassen
 Kindergeld - Neues zum 01.01.2018
 Neuregelung Mutterschutzgesetz
 Mietpreiskappung Baden-W. 2015
 Mindestlohn steigt zum 01.01.2017
 Kindererziehungszeiten und VersAusgl
 Elterngeld + Betreuungsgeld 2015
 Kindergelderhöhung zum 01.01.2015
 Notariat Knittlingen
 Sicherer Herkunftsstaat
 Rentenversicherungsbeitrag 2013
 Aus 400 EUR-Job wird 450 EUR-Job
 Änderungen im Erbrecht
 Versorgungsausgleichskasse kommt
 Zeitarbeitsrecht modifiziert
 Reform Notariate in Baden-W.
 Pensionszusage GesellschafterGF
 USt: Steuererleichterung für KMU
 Änderungen 2012
 Wo bleibt die RVG-Reform?
 Neuer Wahlgüterstand kommt
Urteile aktuell
Tabellen
Formulare
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 © Peernet.de 

Elterngeld + Betreuungsgeld 2015


Der Gesetzgeber hat in den letzten 30 Jahren zum x-ten mal am Komplex "Elterngeld/ Erziehungsgeld/ Kindergeld" "rumgedoktert". Für das Jahr 2015 dürfen Sie sich für das Elterngeld und Betreuungsgeld auf folgende Regelungen einstellen:

 1) Voraussetzungen

  • Wohnsitz/ gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland

  • Kind muss im Haushalt leben

  • Kind muss selbst betreut und erzogen werden

  • Erwerbstätigkeit wird nicht oder nicht voll ausgeübt.

Bei Zwillingen, Drillingen gibt es nur einmal Elterngeld, aber es gibt einen Zuschlag von 300 EUR/ Kind.

Weitere Fälle sind § 1 Abs.2 ff. BEEG 2015 geregelt.

2) Höhe

67% des Einkommens aus Erwerbstätigkeit vor Geburt des Kindes, bis maximal 1.800,00 EUR monatlich. Berechnungsgrundlage: 12 Kalendermonate vor Geburt des Kindes. Zu den Berechnungsmodalitäten siehe §§ 2 ff. BEEG 2015.

3) Dauer

Maximal 14 Monate; daneben gibt es auch die Möglichkeit von Elterngeld plus nach § 4 Abs.3 BEEG 2015.

4) Betreuungsgeld, §§ 4a bis 4d BEEG 2015

Höhe: 150 EUR/ Monat

Zeitraum: 15. Lebensmonat bis Vollendung des 36. Lebensmonats

5) Anrechnung auf AlG II

300 EUR Elterngeld/ Betreuungsgeld werden nicht angerechnet, § 10 Abs.1, 2 BEEG 2015. Bei Elterngeld plus gibt es eine Sonderregelung.


Quelle: Bekanntmachung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes vom 27.01.2015, BGBl. I 2015, Nr. 3, S. 33-45, ausgegeben zu Bonn am 29.01.2015.

Der direkte Link zum Bundesgesetzblatt:

http://www.bgbl.de/banzxaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl115s0033b.pdf%27%5D__1422891886135

 



 

Rechtsanwalt Michael K. Riefer • Brettener Straße 2 • D-75438 Knittlingen
Telefon: 0 70 43 / 955 69 63 • Telefax: 0 70 43 / 955 69 65 • E-Mail buero@kanzlei-riefer.de